Frauen

Liebe Handballfreunde und Fans,

zur Saisoneröffnung am Samstag, den 18.09.2021 um 16 Uhr starten die Damen mit einem Heimspiel gegen die TSG Ailingen in die neue Landesliga Saison. Dabei gilt es nach dem großen Umbruch möglichst schnell in der Liga anzukommen. In einem spannenden Duell gegen einen Gegner auf Augenhöhe sollen direkt die ersten zwei Punkte gesammelt werden.

In der ersten Vorbereitungsphase lag der Fokus nach der langen Zwangspause in den Bereichen Kraft und Ausdauer. Nach und nach wurden immer mehr handballspezifische Themen aufgenommen. Der zweite Teil der Vorbereitung wurde mit einem Trainingslager und vielen Trainingsspielen abgeschlossen. Neben den etablierten Spielerinnen wurden auch die A-Jugendlichen in das Training integriert und an das Niveau der Aktiven herangeführt. Neben der sportlichen und Taktischen Weiterentwicklung wurde auch viel im Mentaltraining gemacht. An dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön an Gabriella Hummel (Hummel Mentaltraining).

Die Mannschaft ist wieder in die Landesliga Staffel 4 eingeteilt. Neben den zwei Teams vom Bodensee bzw. Allgäu der TSG Ailigen und der SG Argental geht es für die Mannschaft vier Mal in den Landkreis Heidenheim. Hier warten neben den zwei Aufsteigern HSG Oberkochen/Königsbronn und die FSG Giengen-Brenz die etablierten Teams der TSG Schnaitheim und SG Herbrechtingen Bolheim.         

Die weiteren Gegner der TG Geislingen und der SG Lauterstein/Treffelhausen/Böhmenkirch kommen aus dem Landkreis Göppingen. Das einzige Derby für den TV Gerhausen sind die Duelle gegen die HSG Langenau/Elchingen. Als Ziel hat sich die Mannschaft das obere Tabellendrittel gesetzt. Voraussetzung dafür ist das alle Spielerinnen verletzungsfrei bleiben.

Spielplan Frauen 1

Generated by wpDataTables