Weibliche A-Jugend

Liebe Handballfreunde und Fans,

da bereits in der vergangenen Saison der Kader nicht sehr groß war, hatte der TVG eine Kooperation mit dem SC Lehr gegründet, sodass die Mädels des SC Lehrs in der A-Jugend beim TV Gerhausen spielen und gleichzeitig im Aktivenbereich für den SC Lehr auflaufen konnten.

Die „Mini-Gonzales“ waren nach harter und anstrengender Vorbereitung gut in die Saison gestartet und konnte ihr erstes Heimspiel gegen die HSG Langenau/Elchingen erfolgreich starten – das erste Spiel sollte aber auch gleichzeitig das Letzte für die Saison 2020/2021 gewesen sein.

Für die neue Saison haben sich die Verantwortlichen des TVGs dazu entschlossen, eine gemeinsame Mannschaft aus A und B-Jugendlichen zu gründen, sodass mit breitem Kader in die neue Saison bestritten werden kann.

Das vorrangige Ziel für die Saison 2021/2022 ist deshalb aus zwei Mannschaften eine zu formen, und zusätzlich die Fähigkeiten jeder Spielerin individuell zu verbessern, um so auch die einzelnen Spielerinnen gezielt auf den Aktivenbereich vorzubereiten.